Aus dem aktuellem Regierungsprogramm: "Gratisschwimmkurse für alle"

Aus dem aktuellem Regierungsprogramm: "Gratisschwimmkurse für alle"

Schwimmkurse für alle: ein österreichweites Konzept für Gratisschwimmkurse für alle Menschen ist zu erarbeiten und umzusetzen.“ (Aus Verantwortung für Österreich. Regierungsprogramm 2020 – 2024; S.61)

Dies ist ein Auszug zum Thema Schwimmkurse aus dem aktuellen Regierungsprogramm.

Die kommenden Wochen nimmt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport diese Thematik in Angriff. Dazu ist ein Austausch mit allen relevanten Stakeholdern aus der Branche vorgesehen. Der DVÖS hat bereits Kontakt zum Bundesministerium aufgenommen und wird sich bei dieser Thematik für die Schwimmschulen einsetzen und die Erfahrung und Wünsche der Schwimmschulen einbringen.

Wie dieses Porgramm umgesetzt werden soll, ist eine gute Frage, denn in erster Linie fehlt es an genügend Wasserflächen und gut ausgbildetem Personal. Die Thematik der Wasserflächen wird kommendes Jahr beim wiederstattfindenden "Bäder Forum" von uns mit angesprochen.

Ihr habt bereits Erfahrung mit der Umsetzung von Gratisschwimmkursen und Unterstützung durch Gemeinden oder Sponsoren? Dann könnt ihr gern eure Erkenntnisse mit uns austauschen und uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.